Medien (2)

Am 22. Juni war es wieder soweit: Am Geburtstag und zu Ehren von Herbert Quandt, unter dessen Personalverantwortung hunderte KZ-Häftlinge starben, nahmen Journalisten Preise im Gesamtwert von 50.000 € entgegen. Zum Artikel (taz)…

Weiterlesen...

Die erstaunliche Schwäche vieler Medien dabei, Themen nach ihrer tatsächlichen Bedeutung zu gewichten, ist allenfalls ökonomisch nachvollziehbar. Eine Folge sind dramatische Informationslücken. Aktualisierte Fassung vom 22.09.2019. Auch nach zwanzig Jahren im Medienbetrieb ist es immer wieder erschütternd zu sehen bzw. zu lesen, mit welcher Gewichtung Leitmedien die vermeintlich Top-Themen abbilden. Wer nicht regelmäßig die hintersten…

Weiterlesen...