Die armenische Hauptstadt Jerewan mit Blick auf den biblischen Berg Ararat auf dem Staatsgebiet der Türkei.

Bergkarabach-Konflikt: Die Rolle Deutschlands

Von Vita

Politik
Nur auf den ersten Blick erscheint der Konflikt im Kaukasus um die hauptsächlich von armenischen Christen bewohnte Region Bergkarabach weit weg zu sein. Vor dem Hintergrund von neo-osmanischen Großreichsfantasien des türkischen Staatspräsidenten, Waffenlieferungen Deutschlands an die Türkei und der Beteiligung des Deutschen Kaiserreichs am Völkermord an 1,5 Millionen Armeniern rückt die Krise politisch ganz nah. In Folge des unter dem in der Türkei bis heute verehrten Staatsgründer Mustafa Kemal "Atatürk" fortgesetzten Vernichtungskrieges gegen die armenische Zivilbevölkerung gerieten die im Vertrag von Sèvres von den all
Jetzt weiterlesen für 5 Euro. Sie haben bereits einen Digitalpass? Dann können Sie sich hier anmelden.